27. Februar 2014

Nailpolish for Spring

Hey ihr Lieben  Ich hoffe euch allen geht es gut ! Momentan genieße ich echt das Wetter ! Die Sonne scheint und es wird wärmer . Passend dazu möchte ich euch heute meine liebsten Nagellacke für den Frühling zeigen .
Dieser Nagellack von p2 ist mein all time favourite ! Ich mag Sachen die pink oder rosa sind und dann noch als Nagellack : love ! :D Die Farbe ist ein richtig tolles baby rosa und heißt 010 little princess
Ich finde Kiko hat eine wirklich gute Qualität , welches schon nah an Essie Nagellacke ran kommt . ( Essie liebe ich trotzdem :D ) Ein wunderschönes Mint mit der Nummer 389 .
Hier hat meine Kamera die Farbe leider nicht richtig aufgenommen , aber ich kann euch sagen es ist ein helles Nude mit einem rosa Unterton . Schlicht und passt mit allem zusammen :) Der heißt 031 love letter .
Mein letzter Frühlings Lack ist ein schönes pink . Diesen habe ich euch schon einmal gezeigt , aber ich dachte dieser gehört hier auf jeden Fall noch mit dazu . Es war aus der Sugar Mat LE und ist die Nummer 633 .
Was sind eure Must-Haves für den Frühling ? Ich finde Klamotten mit Blümchen Prints ist DAS Must-Have :D
xoxo

23. Februar 2014

Breakfast {Healthy and yummy}

Hallo ihr Lieben Hier seht ihr mein momentanes Lieblings Frühstück . Früher mochte ich Haferflocken überhaupt nicht ! Aber heute liebe ich es und man kann soo vieles damit machen :)
Zubereitung
Ich nehme 3 EL Haferflocken , mische es mit 3 EL Joghurt und 2 EL Milch. Dann kommen da noch gehackte mandeln mit rein . Eine halbe Banane die davor zerdrückt wird und Kiwi. Zum Schluss etwas Honig damit es etwas süße bekommt und ich esse es am liebsten warm ! Deswegen kommt es noch kurz in die Mikrowelle ;) Und fertig ! Geht super schnell und schmeckt. 
Die Kiwi könnt ihr auch durch einen halben Apfel ersetzen und schmeckt meiner Meinung nach sogar besser :)
Euch noch einen schönen Sonntag
xoxo

19. Februar 2014

Outfit - Casual and comfy

 Cardigan-Primark   Jeans & Top-H&M   Scarf-Clockhouse   Armcandy-six

xoxo

15. Februar 2014

Beautiful nature

No Winter lasts forever, no spring skips its turn - Hal Borland 
Hallo ihr Lieben ♥ Der Valentinstag ist nun vorbei - für mich der forever alone day ;) ( übrigens schaut bei  Bel vorbei . Sie hat dazu einen echt coolen Post geschrieben ) - und der Frühling steht vor der Tür . Teilweise sieht man es auch schon  :) I love Spring .
xoxo

11. Februar 2014

Valentine`s Day Hair Tutorial

Hallo ihr Lieben ♥ Momentan machen alle süße Valentinstags posts oder Videos indem sie coole DIY Geschenkideen oder süße Backideen zeigen. Beides habe ich ausprobiert, nur leider haben sie nicht geklappt und möchte euch natürlich etwas zeigen was jeder hin bekommt :) Deswegen zeige ich euch eine Frisur ;)
Dazu brauch ihr nur ein paar bobby pins und zwei mini Gummis .
Ihr fangt an eine Strähne ganz normal zu Flechten. Flechtet sie aber nicht ganz bis zum Ende durch , denn jetzt wird sie von den Seiten etwas raus gezupft und unten mit dem Gummi befestigt ;) Hinten werden sie dann mit den Bobby pins fest gesteckt. 
 Thadaaa ! Hier nochmal von der Seite . Ich finde die Frisur sieht durch das auseinander ziehen ganz anders aus und es wirkt softer :)
xoxo

7. Februar 2014

New Shirt {Mini H&M Bestellung}

 Hey ihr Lieben Nachdem wir heute unsere Zeugnisse bekommen haben , hat ein lang ersehntes Päckchen schon auf mich gewartet . Meine H&M Bestellung ist nämlich angekommen ;) Neben einer Jogging-Hose und einer Jeans war dieser Sweater das eigentliche worauf ich gewartet habe . Er ist ziemlich weich und sehr gemütlich , und das Muster finde ich sehr schön !
xoxo

4. Februar 2014

French Toast roll ups

Hallo ihr Lieben Beim Stöbern nach neuen Rezepten habe ich mich auf die Suche nach schnellen Snacks gemacht . Ich bin fündig geworden und will euch das Rezept dazu heute mal näher vorstellen !

Das ist alles was ihr braucht :
• Nutella, Marmelade oder ähnliches 
• Granatapfel ( was ihr mögt, Erdbeeren sind auch gut )
• Zahnstocher
Zu allererst wird der Rand von dem Tostbrot abgeschnitten und danach werden die "platt" gerollt damit sie dünner sind :) 
Jetzt könnt ihr beginnen die untere hälfte mit der Schokocreme zu bestreichen und verteilt den Granatapfel oben drauf. 
Sobald das getan ist rollt ihr sie auf . Damit sie so bleiben wie sie sollen, stecht einen Zahnstocher durch damit es nicht auseinander rollt ;)
Jetzt wird ein Ei mit einem Schuss Milch vermengt und da kommt das toastbrot kurz rein, sodass jede Seite etwas von der Mischung abbekommt. 
Bei mittlerer Hitze kommt es in die Pfanne;) Bereitet davor noch eine Zucker-Zimt Mischung vor. Wie viel ihr von welchem benutzt ist euch überlassen .
Während es in der Pfanne ist, streut ihr ein wenig von der Mischung darauf und macht es von allen seiten so .
( Davor habe ich es nach dem Ei dirket Zucker-Zimt Mischung getan . Aber macht das nicht ! Das geht echt schnell und brennt an . Wenn ihr ein wenig davon drauf streut geht es viel besser und schmeckt trotzdem süß ;) ) 
Mhhh... man kann aus Toastbrot also doch viel mehr machen :D 
xoxo